Mittwoch, 12. September 2018
19.30 Uhr
Adresse:
Gasthaus Prinz
Arandstraße 19
53902 Bad Münstereifel-Mutscheid

Wolfgang Böhme

"Wilhelm-Busch-Abend"

12,00 € / ermäßigt 6,00 €

Professor Dr. Wolfgang Böhme war viele Jahre im Museum Koenig aktiv – als Leiter der Abteilung Wirbeltiere und als Stellvertretender Direktor des Museums. Böhmes zweite Leidenschaft gehört dem Werk des Dichters und Zeichners Wilhelm Busch (1832-1908). Die Affinität kommt nicht von ungefähr: Obwohl Busch keine echten Nachkommen hatte ist der Zoologe „über diverse Neffen und Vettern mütterlicherseits“ mit seinem Idol „familiär verknüpft“. Seinen berühmten Vorfahren zu rezitieren wurde für ihn schnell zur Passion.
Tierisches und allzu Menschliches, der Humorist als Maler und Philosoph, Fipps der Affe oder ein Pfannkuchenrezept: Böhme stellt einen Busch vor, den nur wenige kennen. Denn schließlich hat der Pionier des Comics nicht nur seine bekannte Bösewichte-Geschichte „Max und Moritz“ geschrieben, sondern auch zahlreiche Gedichte und Erzählungen zu Papier gebracht. Darüber hinaus gibt es viele Zeichnungen und Ölgemälde von dem Menschen, dessen sicherer, schneller Strich Generationen zum Lachen, Staunen und Händereiben brachte. Untermalt mit eigenen Fotos oder Zeichnungen des Dichters werden die Rezitationen lebendig. 

Das Copyright liegt bei: © Foto-Bartholomäi