Donnerstag, 21. Mai 2015
19.30 Uhr
Adresse:
Naturzentrum Eifel, Urftstraße 2-4, 53947 Nettersheim

Sascha Gutzeit

Kommissar Engelmann - seine spannendsten Fälle

12,00 € / ermäßigt 6,00 €

Kommissar Heinz Engelmann ist Leiter der Mordkommission, trinkt Kognak im Dienst und fährt als Dienstwagen einen rosaroten Panda. Zu den Tatorten stolpert er meist mit Kippe am Zahn und seiner attraktiven Assistentin, Polizeimeisterin Liesel Weppen, im Schlepptau.

Ein mörderisches Liedchen hat er auch oft auf den Lippen, denn Kommissar Engelmann singt sehr gern während seiner Ermittlungen …

Die schrägen Fälle von Sascha Gutzeits Kult-Kommissar Engelmann sind eine liebevolle Hommage an die Krimis der 60er und 70er Jahre - als die Telefone noch Wählscheiben hatten, schnelle Verfolgungsjagden sehr langsam waren und man ohne digitale Spezialeffekte auskam. Zudem sind Gutzeits augenzwinkernde Kriminalgeschichten mit Gags und Wortwitz gespickt und lassen garantiert kein Krimi-Klischee aus.

In einer Mischung aus Krimi-Lesung, Live-Hörspiel und Musik-Kabarett bringt Sascha Gutzeit nun nie gehörte Engelmann-Fälle und nagelneue Krimisongs auf die Bühne. Dazu schlüpft der Autor, Musiker und Schauspieler nicht nur in Hut und Trenchcoat seiner Paraderolle, sondern intoniert auch alle weiteren Figuren mit stimmgewaltigem Körpereinsatz: Halsbrecherische Polizeieinsätze werden nachgestellt, Verhöre geträllert. Gutzeit telefoniert mit sich selbst, hantiert mit abwegigen Requisiten und schreitet als sein eigener Geräuschemacher zur Tat.

Freuen Sie sich auf eine unvergleichliche Leseperformance voller Killer, Klamauk und Kognak.

In Kooperation mit dem Literaturhaus Nettersheim.