Donnerstag, 28. Mai 2015
20:00 Uhr
Adresse:
Jünglingshaus Eupen, Neustraße 86, B-4700 Eupen

Peter Wawerzinek

Schluckspecht

9,00 € / ermäßigt 6,00 €

Ein Prosagewitter aus Verzweiflung und Komik, Vernichtungswut und Zärtlichkeit

Rabenschwarze Komik, lebenssatte Atmosphäre, unglaubliche Geschichten – in seinem Trinkerroman Schluckspecht setzt Peter Wawerzinek sein großes Lebens-Literaturprojekt fort.

Mit dem fröhlichen Egészségedre Palinka von Tante Luci, bei der der Held des Romans aufwächst, fing es an. Mit dem Schnüffeln am Rumtopf und dem Naschen an Lucis alkoholgetränktem rosa Pudding ging es weiter. Und dann folgten Eierlikör, die selbstgebraute „Schwarze Johanna“, fröhliche Trinkrunden mit Freunden, Mutproben mit Schulkameraden, Überbietungswettbewerbe, die Unsicherheiten der Adoleszenz, Bier, Wein, Feiern, Probleme, Abstürze, Weinbrand, Goldbrand, Schnaps. Der Weltschmerz des von den Eltern Verstoßenen und bei seiner geliebten Tante untergeschlüpften Helden und der Versuch, ihn zu vergessen, führen in eine unglaubliche Nachtfahrt bis in die Abgründe des Exzesses.

Mehrfach versucht Luci ihn zu retten, verschafft ihm Jobs und Posten, bis sie, nach dem Tod des Onkels, selbst in Lethargie verfällt. Auf seinem Weg trifft der Held des Romans weitere Zechkumpane, Saufaus, Co-Trinker und andere Verdammte. Doch wie der Autor Peter Wawerzinek einst selbst, schafft es auch seine Romanfigur auf fast mirakulöse Art und Weise, aus dem Sumpf des Alkohols frei zu kommen.

In der Trinkerheilanstalt eines alten Freundes von Tante Luci lernt er, mit sich umzugehen. Er befreundet sich mit dem Heimleiter, begegnet unglaublichen Gestalten, ja, lebt irgendwann dort gar wieder mit der alten Tante zusammen, die sich und ihn mit alter Energie vorwärts treibt.

Bei allem bodenlosen Schrecken gelingt Peter Wawerzinek ein Buch ohne Selbstmitleid. In Schluckspecht mischen sich explosive Lebensfreude, Verzweiflung, Komik, Schmerz, Poesie, tiefe Menschenliebe und ein aus dem Reservoir einer abenteuerlichen Biographie geschöpftes Weltwissen auf einzigartige Weise.