Freitag bis Sonntag, 7. bis 9. Oktober 2016
Adresse:
Kloster Steinfeld,
Hermann-Josef-Str. 4,
53925 Kall

Esther Breuer

Kreatives Schreiben

145 € zuzüglich Ü/F

„Kreatives Schreiben“

In diesem Seminar geht es darum, sich im Schreiben (erstmalig) auszuprobieren, schon begonnen Schreibprojekte weiterzuführen oder „wiederzubeleben“. Dafür werden den Teilnehmern Anstöße zum Schreiben geboten, mit deren Hilfe das Entstehen von Geschichten in Gang gesetzt werden kann. Die Räumlichkeiten des Klosters und seiner Umgebung werden dabei als Inspiration aktiv mit einbezogen. So können die unterschiedlichsten Dinge entstehen – Liebesgeschichten, Krimis, aber auch die schriftstellerische Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben. Dabei gilt, dass Schreiben keine Kunst ist, die man nicht erlernen kann, sondern dass es ein Instrument ist, das man üben muss wie eine Geige oder auch die Arbeit mit einem Pinsel. Deshalb wird es an diesem Wochenende darum gehen, unterschiedliche Methoden und Schreibansätze auszuprobieren.

Dr. Esther Breuer erforscht und unterrichtet das kreative und das wissenschaftliche Schreiben an der Universität zu Köln und an der Bonner Universität. Dabei legt sie einen besonderen Fokus darauf, das Schreiben zum Denken zu benutzen und sich durch das Schreiben selbst über seine eigenen Gedanken klar zu werden.

Einen Kooperationsveranstaltung der Lit.Eifel mit der Akademie Kloster Steinfeld.

Das Copyright liegt bei: © Constanze Alpen