18.11.2016
19:30 Uhr
Adresse:
Aukloster, Austraße 7,
52156 Monschau

Felicitas Hoppe

Spaziergang durch Hoppes Gesamtwerk

Eintritt: 12,00 € / 6,00 € ermäßigt

"Spaziergang durch Hoppes Gesamtwerk"

Die Liste ihrer Literaturpreise ist lang, in diesem Jahr feiert die Schriftstellerin Felicitas Hoppe ihr 20. Werkjubiläum: 1996 debütierte sie mit „Picknick der Friseure“. Aus diesem Anlass lädt die Lit.Eifel zu einem kurzweiligen literarischen Streifzug durch das Gesamtwerk der Autorin ein. Zwischen den einzelnen Texten wird sie offen und sympathisch Auskunft über sich und ihre Gefühls- und Gedankenwelt geben.

Geboren wurde Felicitas Hoppe 1960 als drittes von fünf Kindern einer Familie in der Rattenfänger-Stadt Hameln. Sie studierte in Hildesheim, Tübingen, Eugene (Oregon), Berlin und Rom unter anderem Literaturwissenschaft, Rhetorik, Religionswissenschaft, Italienisch und Russisch. Seit 1996 lebt sie als Schriftstellerin in Berlin. 1997 unternahm sie auf einem Containerfrachtschiff eine Reise um die Welt. Außerdem Poetikdozenturen und Gastprofessuren in Wiesbaden, Mainz, Augsburg, Göttingen, am Dartmouth College in Hanover, New Hampshire, an der Georgetown University, Washington D.C., in Hamburg und in Heidelberg.

Eine Kooperationsveranstaltung der Lit.Eifel mit der Volkshochschule Südkreis Aachen.

Das Copyright liegt bei: © Tobias Bohm