Mittwoch, 29. Juni, bis Freitag, 1. Juli 2016
8.00 – 13.15 Uhr
Adresse:
Gymnasium der Gemeinde Kreuzau,
Schulstraße 17,
52372 Kreuzau

Claudia Hoffmann, Jan Hillen

„Zu Hause? Fremd?“- Schreibwerkstatt und Illustration

„Zuhause? Fremd? - Schreibwerkstatt und Illustration“

Schülerinnen und Schüler entwickeln gemeinsam Ideen zu Geschichten. Sie setzen ihre Vorstellungen davon um, wann und wo und warum Menschen sich fremd oder zuhause fühlen. Das Thema der Lit.Eifel-Schreibwerkstatt knüpft an die beiden „Tage für Flüchtlinge“ an, die im November 2015 und Januar 2016 am Gymnasium Kreuzau stattgefunden haben und bei denen die Jugendlichen vor allem vom unmittelbaren Kontakt mit Menschen, die in Kreuzau eine (zeitweilige) neue Heimat gefunden haben, besonders beeindruckt waren. Wenn möglich auch gemeinsam mit Geflüchteten entwickeln die Schüler ihre Geschichten weiter. Sie nutzen ihre eigenen Möglichkeiten und erhalten neue Anregungen zum Umgang mit der Sprache, sie experimentieren mit verschiedenen Formen des sprachlichen Ausdrucks. Neben den Texten können und sollen an den drei Projekttagen auch Visualisierungen der Geschichten entstehen - ob als Skizzen oder Comic, großformatigere Bilder oder kurze Filme, soll gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern entschieden werden.

Das Copyright liegt bei: © Kathrin Thelen